(Kopie 2)

STARCKE  »  Karriere  »  Ausbildung  »  Industriemechaniker Instandhaltung (m/w/d)

STARCKE  »  Karriere  »  Ausbildung  »  Industriemechaniker Instandhaltung (m/w/d)

Industriemechaniker Instandhaltung (m/w/d)

Industriemechaniker (m/w/d) bei der STARCKE GMBH & CO. KG führen Instandsetzungen, Wartungen und Inspektionen an unseren technischen Anlagen durch. Sie analysieren und beseitigen – teilweise auch in Zusammenarbeit mit der Elektrowerkstatt – Störungen und garantieren so als hoch qualifizierte Fachkräfte die Verfügbarkeit unserer produktionstechnischen Anlagen zur Herstellung von flexiblen Schleifmitteln. Darüber hinaus fertigen sie im Rahmen der Errichtung von Neuanlagen und Eigenkonstruktionen die notwendigen Bauteile unter Einsatz von Dreh-, Fräs-, und Schleiftechniken an, montieren diese und begleiten die Inbetriebnahme der Neuanlagen.


Ausbildungsschwerpunkte:

• Metallgrundausbildung
• Technische Zeichnungen und Unterlagen lesen und erstellen
• Maschinelles Spanen (Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren)
• Thermisches Fügen (Löten, Schweißen)
• Vorbeugende Instandhaltung, Warten von Betriebsmitteln, Maschinen und Systemen
• Reparatur, Installation, Aufbau von pneumatischen und hydraulischen Anlagen
• Montage und Demontage von Geräten und Baugruppen
• Störungen an Maschinen und Geräten eingrenzen und beheben


Anforderungsprofil:

• Erweiterter Sekundarabschluss I (Realschulabschluss)
• Gute Physik- und Mathematikkenntnisse
• Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft
• Medizinische Eignung


Ausbildungsdauer und Beginn:

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und beginnt jeweils am 01.08. des jeweiligen Jahres.


Ansprechpartner für Fragen zu Ausbildung und Bewerbungsverfahren: Herr Böhm (05422/ 966-0)
Wo bewerbe ich mich? Per Email: karriere@starcke.de
oder postalisch: Starcke GmbH & Co. KG, Postfach 1260, 49304 Melle

 


 

Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweis der Starcke GMBH & CO. KG als Verantwortlicher: 

Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der erhobenen Daten nach Art 6 (1) lit b DSGVO ergibt sich aus der Tatsache, dass die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für den vorgenannten Zweck verarbeitet. Für alle weitergehenden Angaben zum Thema Datenschutz, insbesondere zur Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person (Art 13 DSGVO) und Betroffenenrechte (Art 12 – 23 DSGVO) verweisen wir auf unseren Datenschutzhinweis für Kunden, Lieferanten und Bewerber, den Sie durch Klick auf das jeweilige Dokument oder ausgedruckt am Empfang unseres Verwaltungsgebäudes erhalten.




STARCKE
STARCKE GmbH & Co. KG  |
  Markt 10 - D-49324 Melle
+4954229660 
E-Mail

E-Mail      +4954229660