STARCKE  »  Anwendungen  »  Metall  »  Coilschliff

STARCKE  »  Anwendungen  »  Metall  »  Coilschliff

Coilschliff

Der Coilschliff wird als Abtrags-Schleifverfahren zur Entfernung von Zunder und Walzhaut und als bildgebendes Schleifverfahren zur Erstellung hochwertiger Gebrauchs- und Designoberflächen eingesetzt.
Langzeit-Zerspanungsraten im Abtragsschleifen und gleichbleibende Schliffbilder von Beginn bis Ende im Kommissionsschliff sind Leistungsanforderungen an moderne Schleifwerkzeuge.

Agglomerat-Gewebeband

STARCKE PEARL GRINDING Agglomerat Gewebeschleifmittel für den Trocken- und Nassschliff. Die in Perlenform granulierten Schleifkörner gewährleisten gleichbleibende Oberflächengüten und Abtragsraten.


Keramik-Gewebeband

STARCKE Keramik-Gewebeschleifmittel auf stabilen bis hochflexiblen Unterlagen für den Trocken- und Nassschliff. Für den Vorschliff, Zwischenschliff und Endschliff. Hohe Abtragsgsraten und hochwertige Oberflächen durch eine besondere Mikroschneidenstruktur des Schleifkorns.


Zirkon-Gewebeband

STARCKE Zirkon-Gewebeschleifmittel auf stabilen Unterlagen für den Trocken- und Nassschliff. Hoher und wirtschaftlicher Materialabtrag im Vor- und Zwischenschliff durch optimale Selbstschärfung des Schleifkorns.


Korund-Gewebeband

STARCKE Korund-Gewebeschleifmittel auf stabilen bis hochflexiblen Unterlagen für den Trocken- und Nassschliff. Der wirtschaftliche Alleskönner durch Qualitätsschleifkorn in allen Körnungsbereichen.


Vliesband

STARCKE Vliesschleifmittel in Korund für den Hand- und Maschinenschliff gewährleisten ein perfektes Finish. Durch Qualitätsschleifkorn und der besonderen Vliesgewebestruktur werden Oberflächen mühelos gesäubert und erhalten die gewünschte Oberflächenstruktur.




STARCKE
STARCKE GmbH & Co. KG  |
  Markt 10 - D-49324 Melle
+4954229660 
E-Mail

E-Mail      +4954229660